Rondinaud UnisexErwachsene Calmont Unten Bleu 19 Navy

B01MZWYEXP
Rondinaud Unisex-Erwachsene Calmont Unten Bleu (19 Navy)
  • Obermaterial: Textil
  • Innenmaterial: Wolle
  • Sohle: Textil
  • Verschluss: Ohne Verschluss
  • Absatzform: Flach
Rondinaud Unisex-Erwachsene Calmont Unten Bleu (19 Navy) Rondinaud Unisex-Erwachsene Calmont Unten Bleu (19 Navy) Rondinaud Unisex-Erwachsene Calmont Unten Bleu (19 Navy) Rondinaud Unisex-Erwachsene Calmont Unten Bleu (19 Navy) Rondinaud Unisex-Erwachsene Calmont Unten Bleu (19 Navy)

Kopfbereich / Header

2 Comments

Updated on Mai 13, 2015

by Monika Steiner

Alle bürokratischen Hürden und Aufgaben am Anfang der Selbstständigkeit geschafft? Sehr befreiend endlich starten zu können, aber wie hoch soll man sein eigenes Honorar ansetzen? Was ist marktüblich und wie sieht es mit der Konkurrenz aus? Fragen über Fragen, aber wo fängt man an?

Soll man den Stundensatz nach Gefühl berechnen oder doch auf Basis von Fakten?

Soll man den Stundensatz nach Gefühl berechnen oder doch auf Basis von Fakten?

Hier eine Anleitung wie auch Sie zu Ihrem Stundensatz kommen:

Freelancer Stundensatz Kalkulator

Um die Summe X berechnen zu können sollte man sich folgende Messwerte/Fragestellungen zur Hilfe ziehen:

– Wie alt ist man? – Wie viele Jahre Berufserfahrung gibt es in diesem Tätigkeitsbereich? – Akademische Ausbildung? – In welcher Region / welchem Land oder Bundesland bietet man seine Dienstleistung an? – Wie viel möchte man im Monat netto verdienen? – Was verlangt die Konkurrenz?

Auf Basis dieser Fragen die man sich selbst beantworten sollte, kann man eine Art Mystery-Shopping Zeit von beispielsweise einer Woche definieren und herausfinden wie hoch die Stundensätze der Konkurrenz sind. Wenn man sich diese Angaben in einer Excel Liste ausarbeitet kommt man relativ schnell zu einer Lösung bzw. Preis Richtung in der man sich auch einordnen würde.

Warum nicht einfach nach Gefühl zwischen 60€ und 80€ pro Stunde? Den Stundenlohn sollte man schon argumentieren können denn auf Basis von Mutmaßungen kann man dieses Honorar dauerhaft nur schwer durchbringen und es wäre auch für den Markt nicht korrekt.

Natürlich kann man diese Kalkulation auch durch die Sicht aus der anderen Seite betrachten und kalkulieren.

Wenn man beispielsweise im vorigen Job 2.000€ netto verdient hat und zumindest für den Anfang diese Basis halten möchte wäre es gut sich die Frage zu stellen wie viel Zeit/Stunden man denkt aktiv arbeiten zu können.

Man sollte zwischen aktiv und reaktiv unterscheiden. Aktiv= honorierte Zeit Reaktiv= Nicht honorierte Zeit / beispielsweise Akquisition, Angebote, Werbung etc.

Im Beispiel von 2.000€ netto muss man dazu, je nach dem wie hoch die Fixkosten und Sozialversichungs-Einstufungen sind, in etwa 3.500€ – 4.000€ Umsatz machen. Das heißt pro Woche ca. 1.000€ Umsatz. Wenn man hier sagt man arbeitet pro Tag konsequent 8 Stunden sollte man realistisch bleiben und die Hälfte der Zeit als honorierbare Zeit kalkulieren. Das wiederrum ergibt einen Stundenlohn von 50€. Nun kann man dieses Ergebnis noch an die Parameter aus dem Vorpunkt (Region, Ausbildung etc.) anpassen und hat somit seinen Stundenlohn.

Springe direkt zu:

Weitere Servicefunktionen

Suche

adidas Unisex Baby Superstar Sneaker Schwarz Core Black/footwear White/footwear White

Nach­hal­tig­keit

Unternavigationspunkte

Elek­tro­ni­scher Ein­kauf

Unternavigationspunkte

Sie sind hier:

Nachhaltigkeit Der öffentliche Einkaufskorb wird nachhaltiger

Teil des Beschaffungsamtes ist die Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung ( KNB ). Die KNB hat die Aufgabe, für eine verstärkte Einbettung von nachhaltigen Kriterien in den öffentlichen Einkauf zu sorgen. Zielgruppe der Kompetenzstelle sind also einerseits die Entscheider und Vergabestellen von Bund, Ländern und Kommunen. Andererseits wendet sie sich aber auch an Nichtregierungsorganisationen und potentielle Bieter aus der Wirtschaft.

Das erste Standbein der Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung ist die fachkundige Beratung von Beschaffern in Bund, Ländern und Kommunen. Diese geschieht individuell per Telefonhotline oder E-Mail oder sogar mittels maßgeschneiderten Beratungen und Schulungen vor Ort. Das zweite Standbein der Kompetenzstelle ist eine webbasierte Informationsplattform. Die Webseite bietet zum einen aktuelle Informationen zum Thema nachhaltige Beschaffung, zum anderen ermöglicht sie den Informationsaustausch und die Vernetzung der relevanten Akteure: Hilfe zur Selbsthilfe. So finden Beschaffer hier unter anderem Rechtsgrundlagen, Leitfäden zur nachhaltigen Beschaffung oder sogar komplette Unterlagen von gelungenen Ausschreibungen, in denen nachhaltige Kriterien gefordert wurden.

Hintergrund des großen Engagements des Beschaffungsamts in diesem Bereich ist das Bewusstsein, dass Nachhaltigkeit mehr sein muss als ein modisches Etikett. Um unsere Gesellschaft zukunftsfähig zu machen, muss das Gleichgewicht von wirtschaftlicher Entwicklung, sozialer Gerechtigkeit und Naturschutz zur Pflicht werden – besonders für die öffentliche Hand. Als Einkäufer von Produkten und Dienstleistungen in Höhe von jährlich rund 1 Mrd. Euro sieht sich das Beschaffungsamt deshalb als Motor, den öffentlichen Einkauf ökologischer und sozial kompatibler zu gestalten.

Kontakt: nachhaltigkeit@bescha.bund.de

Informationen

Ihr Kundenbereich

Kategorien

Kontakt

  • Jamei AG , Hintermättlistrasse 3, 5506 Mägenwil Schweiz
  • Rufen Sie uns an: 062 889 80 88
  • E-Mail verkauf@jamei.ch
Partner werden